Teilen
Drucken
GPX
KML
Fitness
Bergtour

Haldenwanger Egg, Trifthütte, Schrofenpass, Gehren, Rauhgehren, Jägeralpe

Bergtour · Bregenzerwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Wanderhotel Jägeralpe Verifizierter Partner 
  • /
    Foto: Wanderhotel Jägeralpe
  • /
    Foto: Wanderhotel Jägeralpe
  • /
    Foto: Wanderhotel Jägeralpe
  • /
    Foto: Wanderhotel Jägeralpe
Karte / Haldenwanger Egg, Trifthütte, Schrofenpass, Gehren, Rauhgehren, Jägeralpe
1350 1500 1650 1800 1950 m km 2 4 6 8 10 11,9 km Länge

Schöne Höhentour im Grenzgebiet von Vorarlberg, Bayern. Tirol
mittel
11,9 km
4:30 h
774 hm
772 hm
Vom Hotel aus wandert man bis zur ersten Alpe und dort im rechten Winkel vorbei am Brunnen über die Brücke und unter der Straße durch zum Weg Richtung Tschirggen. Auf dem Güterweg bis zu den 3 Städel bergan wandern. Danach geht’s zum Hirschgehrenbach und direkt am Eisengatter steil bergauf bis zum Viehweg zur oberen Hirschgehrenalpe. An der Oberen Hirschgehrenalpe   geht amn rechtseitig unter der Seilbahn vorbei bis zum Stacheldrahtzaun, den Zaun übersteigen und im direkten Weg zur etwas unterhalb liegenden Triftalpe gehen. Es gibt dort keinen Weg aber die Hütte ist gut sichtbar und das Gelände ist nur eine Alpweide und gut begehbar. Ab der Hütte kommt am wieder auf einen Weg der teilweise etwas Steil bis zum Abzweig Schrofenpass führt.Von gehts bergauf auf den Schrofenpass. Der Weg zum Schrofenpass ist im oberen Teil in eine Felswand gesprengt und zum Teil recht ausgesetzt. Ab dem Schrofenpass gehts über Almweiden bis nach Gehren (Nicht nach Lechleiten sondern beim alten Zollhaus rechts nach Gehren) und beim Haus Gehrnerhof   muss man durch den Hof gehenund kommt hinten auf den Raugehrenweg. Der Rauhgehrenweg ist ein landschaftlich schöner Steig vis a vis der Lawinenverbauung.   Ab dem Tunnel muss man noch ein kurzes Stück auf der Bundesstraße bis zur Jägeralpe gehen.
outdooractive.com User
Autor
Oskar Jäger
Aktualisierung: 09.03.2014

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1909 m
Tiefster Punkt
1454 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Ausrüstung

Gute Bergschuhe, etwas zum Trinken

Start

Jägeralpe (1585 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.268420, 10.148561
UTM
32T 586881 5235633

Ziel

Jägeralpe

Wegbeschreibung

Meistens schottrige Steige über Alpweiden mit teilweise felsdurchsetztem Gelände

Öffentliche Verkehrsmittel

Blauer Wanderbus, Bregenzerwaldbus

 

Haltestelle Jägeralpe

Parken

Hotel Jägeralpe
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Schwierigkeit
mittel
Strecke
11,9 km
Dauer
4:30 h
Aufstieg
774 hm
Abstieg
772 hm
Rundtour aussichtsreich kulturell / historisch botanische Highlights

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.