Teilen
Drucken
GPX
KML
Fitness
Bergtour

Mäuerleshütte

Bergtour · Lechtal
Verantwortlich für diesen Inhalt
Wanderhotel Jägeralpe Verifizierter Partner 
  • /
    Foto: Wanderhotel Jägeralpe
  • /
    Foto: Wanderhotel Jägeralpe
  • /
    Foto: Wanderhotel Jägeralpe
  • /
    Foto: Wanderhotel Jägeralpe
Karte / Mäuerleshütte
1600 1800 2000 2200 2400 m km 1 2 3 4 5 6 7 8 8,7 km Länge

Landschaftlich sehr schöne Höhentour mit  viel Aussicht
8,7 km
3:30 h
760 hm
768 hm
Von Lechleiten Aufstieg auf der Biberkopfroute bis zum Hundskopf. Es geht auf einem guten Steig ca. 1,5 Std. durch Latschen und Gehölz ordentlich Bergauf. Nach ca. 2/3 des Wegs ist ein alter Heustadel für Wanderer gerichtet um ein bischen zu Ruhen. Ab dem Hundskopf sind nur noch leichte Steigungen zu bewältigen. An der Südwestseite des Biberkopfs gehts mit herrlichem Blick ins obere Lechtal, Bockbach, Krabachtal, Kaisers und Lech auf fast gleicher Höhe bis zur Mäauerleshütte. Immer wieder kann man Gemsen beobachten. Ab der Mäuerleshütte gehts über den Brandboden durch Wald und Latschen auf den Adlerweg vorbei am Klettergarten zurück nach Lechleiten.

Autorentipp

Fernglas mitnehmen um die Täler und Gemsen zu beobachten
outdooractive.com User
Autor
Oskar Jäger
Aktualisierung: 25.02.2014

Höchster Punkt
2151 m
Tiefster Punkt
1487 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Ausrüstung

Gutes Schuhwerk, Wasser und Brotzeit

Start

Lechleiten (1549 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.261782, 10.202272
UTM
32T 590955 5234956

Ziel

Lechleiten

Wegbeschreibung

Mittelschwere Tour mit guter Ausrüstung für die Familie geeignet

Anfahrt

Mit dem Hotelbus
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Strecke
8,7 km
Dauer
3:30 h
Aufstieg
760 hm
Abstieg
768 hm
Rundtour aussichtsreich botanische Highlights faunistische Highlights

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.