Teilen
Drucken
GPX
KML
Fitness
Wanderung

Von Warth über Bürstegg zum Körbersee nach Schröcken/Nesslegg

Wanderung · Bregenzerwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Warth-Schröcken Tourismus Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • 14 Bürstegg
    / 14 Bürstegg
    Foto: Tannberg Info, Tannberg
  • Blick auf den Körbersee mit Braunarlspitze im Hintergrund
    / Blick auf den Körbersee mit Braunarlspitze im Hintergrund
    Foto: Kevin Artho, Warth-Schröcken Tourismus
  • Berghotel Körbersee
    / Berghotel Körbersee
    Foto: Bregenzerwald Tourismus GmbH, Warth-Schröcken Tourismus
  • Blick über Schröcken
    / Blick über Schröcken
    Foto: Angela Schwarzmann, Warth-Schröcken Tourismus
Karte / Von Warth über Bürstegg zum Körbersee nach  Schröcken/Nesslegg
1500 1650 1800 1950 2100 m km 1 2 3 4 5 6 7 8 9 14 Bürstegg 10 Auenfeldsattel 57 Auenfeld

Wunderschöner Weg "Auf den Spuren der Walser" von Warth über Bürstegg durch das Auenfeld, vorbei am Körbersee und hinunter nach Schröcken-Nesslegg.

leicht
9,8 km
3:08 h
255 hm
648 hm

Autorentipp

  • Ein tolles Fotomotiv ist die Siedlung Bürstegg mit der kleinen Kapelle vor dem mächtigen Biberkopf (2.599m)
  • Ruderbootfahren am Körbersee, schönser Platz Österreichs 2017
outdooractive.com User
Autor
Warth-Schröcken Tourismus
Aktualisierung: 25.06.2019

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1947 m
Tiefster Punkt
1496 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Ausrüstung

Festes Schuhwerk, je nach Wetter Regen- und/oder Sonnenschutz, genügend zu Trinken

Start

Talstation Steffisalp-Express (1880 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.256150, 10.159132
UTM
32T 587701 5234281

Ziel

Schröcken-Nesslegg

Wegbeschreibung

Auffahrt Steffisalp-Express - Weg Richtung Wannenkopf - Weg Richtung Bürstegg - weiter über die Karalpe auf den Auenfeldsattel - durch das malerische Auenfeld und vorbei an der Unteren Auenfeldalpe zum Körbersee - vor dem Hotel Körbersee zweigt ein schöner Weg Richtung Nesslegg ab - In Nesslegg retour mit dem Bus.

Öffentliche Verkehrsmittel

Bregenzerwaldbus Nr. 40/40a aus Dornbirn kommend - Ausstieg "Steffisalp-Express"

Lechtalbus Nr. 4268 aus Reutte kommend - Ausstieg "Warth Dorfplatz"

Wanderbus Blaue Flotte Nr. 3 aus Lech kommend - Ausstieg "Steffisalp-Express"

Anfahrt

Bregenzerwald: L200 bis Warth zum Steffisalp-Express

Lechtal: L198 bis Warth, im Dorfzentrum rechts abbiegen Richtung Steffisalp-Express

Lech/Arlberg: L198 bis Warth, im Dorfzentrum links abbiegen Richtung Steffisalp-Express

Parken

Kostenfreier Parkplatz direkt an der Steffisalp-Express Talstation vorhanden
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

AV Karte 3/2 Lechtaler Alpen - Arlberggebiet

Schwierigkeit
leicht
Strecke
9,8 km
Dauer
3:08 h
Aufstieg
255 hm
Abstieg
648 hm
Etappentour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch Bergbahnauf-/-abstieg

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.